«Beste Leistung
im Dienste unserer Kunden.»

So arbeiten wir

Wir lieben herausfordernde Verunreinigungen:
Verschmutztes Besteck, auch wenn es eingetrocknete Essensrückstände von Stärke, Reis und Mais aufweist, ist kein Problem. Unsere Reinigungskörper beseitigen selbt in den kleinsten Spalten hartnäckige Rückstände weg.
Wir sind hartnäckiger als alle Rückstände!



Besteckreinigung mit der neusten und ummweltschonendsten Technik der Zeit:

  • Edelstahl- und Silberbesteck
  • Reinigt angetrocknete Speisereste ohne Rückstände
  • Beseitigung hartnäckiger Flecken und Korrosion
  • Materialschonende Behandlung damit Besteck länger genutzt werden kann
  • Zeit und Kosten einsparen, flexibel werden
  • Hochglänzende und hygienische Bestecke erhalten




1. Stufe: Besteck reinigen

Im Waschbehälter wird das schmutzige Besteck ohne aufwendige Vorreinigung in einer Polierkörpermasse unter Vibration mechanisch gesäubert. Selbst stark angetrocknete Speisereste werden in einem Arbeitsgang sicher und ohne Rückstände beseitigt. In einem Spezialprogramm können wir auch Korrosions- und Kalkrückstände von Besteck, Behältern, und Tabletts beseitigen.

Präzision bis zum letzten Stück!

 

2. Stufe: Besteck desinfizieren und klarspülen

Besteck desinfizieren und klarspülen

Die gereinigten, aus dem Waschbehälter kommenden Bestecke werden nun automatisch in die Spüleinrichtung übergeben und dort mit Frischwasser klargespült und desinfiziert. Die Bestecke sind im Anschluss bereits optisch sauber und hygienisch rein. 

Ressourcenschonend und effektiv!

 

3. Stufe: Besteck trocknen und polieren

Das noch nasse Besteck gleitet von der Spüleinrichtung in den Trockner und durchläuft einen spiralförmigen Arbeitsbehälter, der mit aufgeheiztem und entkeimten Trockengranulat befüllt ist. Vom Trockenmedium komplett umschlossen wird es schonend getrocknet und poliert. Durch den "Hotspot" im Trockner wird das Granulat punktuell auf über 130 C erhitzt und dadurch keimarm gehalten.
 
Keimarm und auf Hochglanz poliert!

 

Besteck aufarbeiten

Mit fortschreitendem Gebrauch werden Besteckteile unansehnlich, weisen Kratzer und Riefen auf; Kalk, Rost und Korrosionsflecken lassen sich häufig nicht mehr entfernen. Kostspielige Neuinvestitionen sind erforderlich, wenn Teile des Bestecks ausgetauscht und erneuert werden müssen. Mit unserem Spezialverfahren, einer Methode, die seit Jahrzehnten in der Industrie zum Polieren von Teilen eingesetzt wird, können Bestecke und sogar Küchenzubehör aus Edelstahl und Silber (z. B. Kerzenständer, Serviettenhalter usw.) wieder aufgearbeitet werden. Ein spezielles Schleifpulver entfernt in Verbindung mit Wasser und Polierkörpern sämtliche Flecken vom Besteck, entfernt Kratzer und glättet Riefen. Sämtliche Teile werden so auf Hochglanz poliert.

Die Besteck-Gebrauchsdauer wird dadurch um ein Vielfaches erhöht.

 

 

Ihr Auftrag hat Priorität

Mit innovativer Technik reinigen wir täglich das Besteck von über 70 Prozent der am Flughafen Zürich abfliegenden Fluggesellschaften, und dies 365 Tage im Jahr. Mit über 4000 Besteckeinheiten die Stunde bearbeiten wir Ihren Auftrag effizient und in hoher Qualität.

Testen Sie uns, und Sie werden begeistert sein!